Ziele im Leben – 6 Strategien, um Lebensziele zu finden, die dich zufrieden machen

Inhaltsverzeichnis

Vielleicht kennst du das auch: Wir kommen manchmal an einen Punkt, an dem wir uns die Frage stellen, was wir noch alles im Leben erreichen möchten bzw. was wir vom Leben erwarten. Oftmals fragen wir uns, ob wir nicht glücklicher sein würden, wenn wir Lebensziele hätten.

Im Artikel zu dieser Podcastfolge beschäftige ich mich tiefergehend mit dem Thema „Ziele im Leben finden und erreichen“. Ich teile mit dir 6 Strategien und Ansätze, die dir dabei helfen können, deinen persönlichen Weg zu finden und zu gehen.

Positive Affirmationen Podcast von High Energy Mind

Positive Affirmationen Podcast - Folge 89

Finde deine Lebensziele mit positiven Affirmationen

Positive Affirmation, um deine Lebensziele zu finden

  • Jeden Tag komme ich meinen Zielen näher.
  • Ich bin offen und bereit, meine Berufung zu entdecken und zu leben.
  • Meine Ziele im Leben sind greifbar und ich erreiche sie Schritt für Schritt.
  • Meine Intuition leitet mich zu meiner Berufung.
  • Ich folge meinem Herzen und finde meine wahre Bestimmung.
  • Ich bin im Einklang mit meinen Lebenszielen.
  • Meine Intuition und mein innerer Kompass führen mich zu meiner Berufung.
  • Ich besitze die Kraft, alle meine Ziele zu erreichen.
  • Mein Streben nach Klarheit hilft mir, meine Lebensziele zu definieren.
  • Jeder Tag bringt mich näher an die Verwirklichung meiner Träume.
  • Mit Zuversicht und Entschlossenheit entdecke ich meine wahre Berufung.
  • Meine Energie ist auf die Erreichung meiner Ziele ausgerichtet.
  • Ich bin voller Zuversicht, dass ich erfolgreich sein werde.
  • Jede Erfahrung bringt mich näher zu meiner wahren Berufung.
  • Ich bin auf dem richtigen Weg, meine Lebensziele zu erreichen.
Positive Affirmationen
Positive Affirmationen

Bin ich gut genug? Schaffe ich das? Wir alle tragen negative Überzeugungen in uns, die uns oft schon seit unserer Kindheit begleiten. Diese Glaubenssätze hindern uns bis heute daran, das Leben zu manifestieren, für das wir bestimmt sind. Um Glück, Liebe oder Erfolg in unser Leben zu ziehen, ersetzen wir unsere alten, negativen Glaubensmuster durch neue, positive Überzeugungen. Je häufiger positive Affirmationen gedacht oder gesprochen werden, desto tiefer werden sie in unser Unterbewusstsein vordringen und unsere gesamte Einstellung ändern. Jede Folge enthält Affirmationen zu einem bestimmten Thema, die du ganz einfach nachsprechen kannst. Wenn dich ein Thema besonders anspricht, dann solltest du die Folge mehrmals anhören und wirklich fühlen. Vergiss nicht den Podcast zu abonnieren und eine Bewertung zu schreiben. Zu jeder Folge findest du einen Beitrag in unserem Blog, in dem du auch alle Affirmationen nachlesen kannst. https://www.highenergymind.com & @highenergymind

Finde deine Lebensziele mit positiven Affirmationen

Der Positive Affirmationen Podcast erscheint wöchentlich bei Spotify, Apple Podcasts und auf unserem YouTube Kanal. Jede Folge dreht sich um ein wichtiges Herzensthema, über das du im High Energy Mind Blog mehr lesen kannst. Wenn dir diese Folge gefällt, dann vergiss nicht den Podcast zu abonnieren und zu bewerten.

Was versteht man unter Lebenszielen?

Das Lebensziel ist eine zeitlich übergeordnete Lebensorientierung, die dem Leben Richtung verleiht und Auswahl und Einsatz der physischen und psychischen Leistungsvoraussetzungen steuert. Was? Diese Frage ist berechtigt. Laut Duden wird das Wort Lebensziel tatsächlich so erklärt. Doch ich möchte das ein wenig umformulieren, damit es verständlicher wird. 

Lebensziele – verständlich erklärt

Ein Lebensziel bedeutet nichts anderes als ein Ziel, das du dir setzt und in deinem Leben erreichen möchtest. Das kann alles Mögliche sein und es gibt auch nicht nur ein großes Ziel, sondern ganz viele kleine. Auch der Lebensbereich steht hierbei noch nicht einmal im Vordergrund. Vielleicht ist es dein Lebensziel, eine Partnerin oder einen Partner zu finden. Oder vielleicht willst du auch einfach nur Karriere machen. Du willst die Welt bereisen? Auch das ist ein Lebensziel. Lebensziele bringen die Motivation mit sich, sein Leben ändern zu wollen, jeden Moment zu leben, glücklicher und zufriedener zu werden und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. 

Was ist wichtig, um Ziele im Leben zu finden?

Essenziell ist, dass du deine eigenen Ziele im Leben findest und diese auch definierst. Dabei solltest du dich nicht von Bekannten, Freunden oder Familie beeinflussen lassen. Es geht immerhin um dein eigenes Leben und nicht jeder möchte dasselbe im Leben erreichen. Was dich glücklich macht, hat viel mit deinen individuellen Interessen und deiner Persönlichkeit zu tun. Ein Beispiel: Wenn eine Freundin mindestens drei Kinder bekommen möchte, heißt das nicht, dass dich das auch glücklich machen würde. Vielleicht bist du ja auch ohne Kind glücklich und zufrieden

Sinnvolle Lebensziele können nie als etwas Negatives angesehen werden, denn es sind deine Ziele, die du selbst erreichen möchtest. Kein anderer muss deine Vorsätze teilen. 

Darum sind Lebensziele so wichtig

Lebensziele sind der erste Schritt, um aus etwas Unsichtbarem, also einer Idee, etwas Sichtbares zu machen. Persönliche Ziele schaffen nicht nur Klarheit, sondern sorgen auch dafür, dass du dich auf dein Bewusstsein und dein Unterbewusstsein fokussierst. Sie haben aber auch noch ganz andere Vorteile: 

  • Ziele haben eine hohe Anziehungskraft – für dich selbst, aber auch für dein Umfeld.
  • Sie geben deinen Handlungen eine Richtung vor. 
  • Neue Ziele motivieren dich, etwas Neues zu beginnen. Noch nicht erreichte Ziele motivieren dich weiterzumachen. 
  • Sie setzen ganz neue Energie frei.
  • Ziele fördern deine Kreativität enorm.
  • Die wichtigsten von ihnen fördern sogar die Kooperation
  • Deine Motivation, Ziele erreichen zu wollen, stärkt deine Ausstrahlung, denn wenn du ein Mensch bist, der weiß, wo er hinwill, dann wirkst du viel selbstbewusster und selbstsicherer. 


Wie du siehst, gibt es eine Vielzahl von positiven Nebenwirkungen, wenn du dir Ziele im Leben setzt und somit ein Leben voller Glück und Zufriedenheit leben möchtest. Doch leider ist das manchmal einfacher gesagt als getan. Keine Sorge: aufgegeben wird nicht. Ich kann dir helfen, deine Lebensziele  zu finden und sie auch zu erreichen. 

Positive Impulse, um dein Lebensziel zu finden

Diese Ziele kannst du erreichen – Eine Inspiration

Vielleicht bist du ein Mensch, der schon genau weiß, welche Lebensziele er erreichen möchte, doch vielleicht gehörst du auch zu denjenigen, die sich noch sehr unschlüssig sind und etwas planlos durchs Leben gehen. Darum möchte ich dir ein wenig Inspiration mit auf den Weg geben. Vielleicht versteckt sich dahinter ja auch dein Lebensziel.

Du möchtest dir neue Fähigkeiten aneignen:

  • Lerne, ein (neues) Instrument zu spielen.
  • Lerne eine neue Sprache.
  • Du würdest gern kochen lernen? Dann nimm an einem Kochkurs teil.
  • Nimm ein Blatt Papier und einen Stift und tobe dich beim Malen und Zeichnen kreativ aus.

Du willst dich selbst verbessern und optimieren:

  • Wie wäre es mit einer neuen Frisur?
  • Mach (mehr) Sport.
  • Ändere deinen Kleidungsstil.
  • Fange an, dich gesünder zu ernähren.
  • Höre auf zu rauchen.
  • Trinke weniger Alkohol.

Du willst dein Sozialleben verbessern: 

  • Zu jedem Topf passt ein Deckel: Finde eine Partnerin oder einen Partner.
  • Bekomme Kinder.
  • Heirate deinen Lieblingsmenschen.
  • Schaffe dir ein Haustier an.
  • Schließe neue Freundschaften.
  • Besuch deine Familie.

Wenn dir Karriere wichtig ist:

  • Mach dich selbstständig.
  • Finde deinen Traumjob, der dich so richtig glücklich macht.
  • Arbeite auf eine Führungsposition hin.
  • Mach dein Hobby zum Beruf.
  • Finde einen Weg, um mehr Geld zu verdienen.
  • Kümmere dich um deine Work-Life-Balance.

Deine Lebensumstände nerven dich? Ändere sie!

  • Baue ein Haus.
  • Finde deine absolute Traumwohnung.
  • Wandere in ein anderes Land aus.

Wenn dich dein Alltag langweilt:

  • Gehe öfter auf Reisen.
  • Esse häufiger im Restaurant.
  • Besuche Partys, Musicals, Kinos oder Konzerte.
  • Mache öfter mal einen Spaziergang.
  • Sei dankbar.
  • Meditiere und mache Achtsamkeitsübungen.

Dazu möchte ich dir noch einen Tipp mit auf den Weg geben:  Nimm Abstand von allen Social-Media-Kanälen. Zumindest so lange du neue Ziele finden möchtest. Die vermeintlich perfekten Leben der Promis werden dich nur in die Irre führen und dich von deinen eignen Zielen ablenken. Konzentriere dich nur auf dich.

Zudem solltest du dich von den Beurteilungen in deinem Umfeld lösen. Es spielt keine Rolle, was deine Freunde, deine Eltern oder dein Partner von deiner neuen Lieblingssportart oder von deinem neuen Job halten. Lebe das Leben, das dir gefällt. Erreiche die Ziele, die dir wichtig sind.

Meine 6 Strategien - Ziele und Meilensteine finden und erreichen

Damit du wirklich glücklich werden kannst, solltest du deine Lebensziele – egal in welchem Lebensbereich – finden und natürlich auch erreichen. Damit dir das gelingt, möchte ich dir meine 6 Strategien vorstellen. Die folgenden Methoden helfen dir dabei, dein heutiges Leben schon morgen anders zu leben.

1. Strategie: Die Plus-Minus-Analyse

Hierbei handelt es sich um eine Bestandsaufnahme deiner jetzigen Situation. Nimm dir Zeit zum Nachdenken, hole dir Stift und Papier und notiere dir, was du im Leben magst und welche Dinge sich verbessern sollen. Hierbei solltest du auch Dinge aufschreiben, die du nicht mehr in deinem Leben haben möchtest. 

Am Ende hast du das Ziel, die Minuspunkte peu à peu zu streichen und deine positiven Dinge zu vermehren. Distanziere dich beispielsweise von Freunden, die dir nicht guttun. Wenn dich dein Job nicht mehr glücklich macht, dann denke über eine Kündigung nach. 

So erreichst du das Ziel:

Habe Geduld, überstürze nichts, wenn du wirklich einen Erfolg verbuchen möchtest. Wähle zunächst die Punkte aus, die dir einfach erscheinen. Setze Prioritäten: Welche Dinge sind dir besonders wichtig und welche nicht so sehr? Das hilft dir, dein Lebensziel entschieden einfacher zu erreichen. 

2. Strategie: Das Visionboard 

Oftmals kann es helfen, wenn Ziele nicht nur im Kopf herumgeistern, sondern sich auf Bildern wiederfinden. Nimm dir ein großes Blatt Papier und klebe Fotos auf, die deinen Träumen entsprechen. Diese kannst du ausdrucken oder aus Zeitschriften ausschneiden. Ergänze die Fotos mit eigenen Zeichnungen und Notizen. 

So erreichst du das Ziel:

Visualisiere jeden Tag deine Träume, indem du das Bild betrachtest und dir vorstellst, du hättest das Ziel schon erreicht. Achte bitte darauf, realistische Ziele auf dein Visionboard zu kleben, denn alles, was nicht realistisch ist, wird negative Gedanken und Enttäuschung mit sich bringen. Und das können wir schließlich gar nicht gebrauchen.

Ziele im Leben - 6 Strategien, um Lebensziele zu finden, die dich zufrieden machen

3. Strategie: Blick in die Zukunft

Um deine Lebensziele herauszufinden, kann es auch helfen, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Stelle dir vor, wie dein Leben in zwanzig Jahren aussieht. Wenn du magst, kannst du auch in die Rolle deines achtzigjährigen Ichs schlüpfen und ein paar Jahre mehr überspringen. Wenn zu deinem runden Geburtstag eine Rede auf dich gehalten wird, was soll dann über dich gesagt werden? Etwas über deine Karriere, deine Familie oder doch deine Freizeitaktivitäten?

So erreichst du das Ziel:

Wie wäre es, wenn du selbst eine Rede auf dich halten würdest? Und zwar so, wie du es dir wünschst. Gleiche dann diese Zukunftsversion mit deinem jetzigen Leben ab und du wirst erkennen, welche Ziele du noch in den jeweiligen Lebensbereichen erreichen möchtest. 

4. Strategie: Das Leben in mehrere Bereiche aufteilen

Du musst dich natürlich nicht mit einem einzigen Ziel zufriedengeben und dich auch nicht für eines entscheiden. Schließlich besteht das Leben ja auch aus mehreren Bereichen, wie Familie, Partnerschaft, Freunde, Hobbys und Karriere. Stell dir die Frage, welche Lebensbereiche dir besonders wichtig sind. Bist du beispielsweise mit deiner Karriere schon zufrieden, dann könntest du dich auf den sozialen Bereich konzentrieren. Dazu zählen Familie und Freundschaften.

So erreichst du das Ziel: 

Definiere deine Ziele konkret und frage dich, was du tun kannst, um sie eines Tages zu erreichen. Am Ende gelingt es dir im Idealfall, aus einem einzelnen Puzzleteil dein perfektes Leben zu erschaffen. 

5. Strategie: Rollenspiel

Wir schlüpfen in unserem Alltag in verschiedene Rollen. Wir sind mal Chef, mal Mitarbeiter. Zu Hause sind wir vielleicht Ehefrau oder Ehemann, Mutter oder Vater. Und im Freundeskreis der lustige Kumpel, mit dem man Pferde stehlen kann. Definiere deine Ziele, indem du deine Rolle ausbaust. Überlege dir, in welcher Rolle du bereits bist und welche Rollen du noch annehmen möchtest. 

So erreichst du das Ziel:

Wenn du nicht mehr der Angestellte sein willst, dann werde selbst der Boss. Nutze den Wunsch als Ausgangslage für eine Veränderung. Möglicherweise bist du der Fußballspieler, willst aber lieber der Tänzer oder Sänger sein. Dann sei es! Ziele zu erreichen, heißt auch, sich weiterzuentwickeln. Mit einer Menge Fleiß kannst du der Boss werden, auch wenn du gerade nur ein Angestellter bist. 

6. SMART-Dream

Smart bedeutet in diesem Fall:

  • Spezifisch: Formuliere ein Ziel immer so exakt und positiv wie nur möglich und notiere dieses. Zum Beispiel kannst du dir vornehmen, zukünftig vegetarisch oder vegan zu leben. Vielleicht hast du die Möglichkeit, dich selbstständig zu machen oder nach einer Gehaltserhöhung zu fragen. 
  • Messbar: Um einen Fortschritt verfolgen zu können, ist es hervorragend, wenn du ein Ziel hast, das messbar ist. Hier ist die Gehaltserhöhung ein anschauliches Beispiel: Wie viel Geld hast du letztes Jahr verdient und wie viel verdienst du jetzt?
  • Attraktiv: Du solltest immer ein Ziel im Leben haben, das dich auch überzeugt. Nur wenn du etwas zu einhundert Prozent erreichen möchtest, hast du auch genügend Motivation dazu. Suche dir darum immer einen Traum aus, den du schon lange hegst. Versuche beispielsweise nicht, dir ein Haus zu kaufen, wenn dir beispielsweise dein schickes Loft in der Großstadt besser gefällt.
  • Realistisch: Natürlich darfst du träumen, aber deine Lebensziele sollten immer realistisch sein. Rechne also lieber nicht mit dem riesigen Lottogewinn. Wenn du große Ziele erreichen möchtest, sollten sie auch in dein Leben passen.
  • Terminiert: Stelle dir einen zeitlichen Rahmen auf, in dem du dein Ziel erreichen möchtest. Dieser sollte möglichst konkret sein. Beispielsweise nimmst du dir bis zum nächsten Sommer vor, eine bestimmte Anzahl an Büchern gelesen zu haben. Das wird dich motivieren, die nötigen Schritte zu gehen. 

Die oben genannten Strategien können dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen. Starte dabei aber immer mit einem einzigen Lebensbereich, anstatt alle Bereiche auf einmal in Angriff zu nehmen. Gehe Schritt für Schritt vor und du wirst erfahren, wie einfach es sein kann, Ziele im Leben zu finden und auch zu erreichen. 

Häufige Fragen zum Thema: Ziele im Leben finden

Wie finde ich meine Ziele im Leben?

Als gutes Ziel eignet sich immer eines, das dich im Leben weiterbringt und dir den Erfolg sichert, den du dir so sehr wünschst. Ein Lebensziel sollte immer deine Werte repräsentieren, erreichbar und somit realistisch sein. Damit du deine Lebensziele finden kannst, solltest du dir die Frage stellen, was dich wirklich glücklich macht. 

Was ist das höchste Ziel im Leben?

Für Aristoteles war Glückseligkeit das absolut höchste Ziel des menschlichen Daseins. Das Glück wählen wir uns immer um unser selbst willen und niemals zu einem anderen Zweck. 

Was tun, wenn man keine Ziele im Leben hat?

Tu Dinge, die dir Spaß machen: Such dir ein neues Hobby, triff dich mit Freunden, probiere Meditation aus. Auch Pilates oder Yoga können dir hervorragend dabei helfen, dich besser zu fühlen. 

Fazit: Ziele im Leben finden – Zufriedener mit deinem Leben sein

Ziele im Leben zu finden, ist meist nicht das große Problem, sondern das Erreichen dieser Ziele. Doch vielleicht hast du Schwierigkeiten, überhaupt ein Ziel zu finden. Ein erfolgreiches Leben heißt in vielen Fällen, Träume zu verwirklichen. Was sind deine größten Träume im Leben? Willst du Karriere machen, eine große Familie gründen oder die Welt bereisen? Lebensziele zu erreichen, heißt auch sehr häufig, Abstriche machen zu müssen. Schau dir deine größten Träume an und mache sie zu Lebenszielen.

Allerdings solltest du dir ausschließlich realistische Ziele setzen, die du wirklich erreichen kannst. Andernfalls wirst du nur frustriert und demotiviert. Dann wirst du auch keine weiteren Lebensziele ins Auge fassen, was wirklich sehr schade wäre. 

Ziele geben Positivität und Ausstrahlung. Sie erhöhen nicht nur deine Motivation, sondern auch dein Selbstbewusstsein, besonders dann, wenn du ein Ziel nach dem nächsten erreichst. Lebensziele können als Kompass für dein Leben dienen, wenn du einmal die Orientierung verloren hast und nicht mehr weißt, wohin du willst oder gehen sollst. 

Doch bedenke bitte eines: Du wirst wahrscheinlich nicht alle Ziele erreichen können. Das ist aber völlig normal. Davon solltest du dich nicht unterkriegen lassen. Lebenszielen hinterherzuhecheln, die nicht erfüllbar sind, bringt dich nicht weiter. Also geh einen Schritt weiter und nimm dir das nächste Ziel vor. So wirst du wirklich glücklicher und zufriedener. 

Philipp Hausser

Philipp Hausser

Philipp Hausser ist Gründer von High Energy Mind und hat es sich zur Aufgabe gemacht, andere zu inspirieren. Wenn er seine Stimme nicht gerade dem Positive Affirmationen Podcast leiht, dann schreibt er Liebesbriefe vom Universum. Philipp Hausser ist Autor mehrerer Bücher, zuletzt ist der Bestseller Ein Jahr in Affirmationen - Achtsamkeit erschienen.

Es gibt noch mehr für dich zu entdecken

Neue inspirierende Beiträge

Wenn du mehr erfahren möchtest, dann kann ich dir folgende Beiträge empfehlen.

Kennst du schon...

Affirmationen Malbuch

9,90  inkl. Mwst

Affirmationen Malbuch

9,90  inkl. Mwst
NEU

Ein Jahr in Affirmationen

15,00  inkl. Mwst
NEU

Ein Jahr in Affirmationen

15,00  inkl. Mwst

Melde dich an für deine

Affirmation
der Woche

Jeden Sonntag per E-Mail:
Deine Affirmation der Woche als Hintergrundbild für dein Smartphone

Du kannst jederzeit deine Einwilligung in den kostenlosen Versand unserer E-Mails über den „Abmelden“-Link am Ende jeder E-Mail widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß Datenschutzerklärung.

Danke für deine anmeldung

Es fehlt noch ein Klick!

Damit wir dir deine Affirmation der Woche senden können, musst du deine Anmeldung noch bestätigen. Bitte gehe jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Bitte füge philipp@highenergymind.com deinen Kontakten hinzu, damit deine Affirmation der Woche nicht im Spam-Ordner landet.