Entspannen mit Naturgeräuschen

Mit geschlossenen Augen auf einer Wiese liegen und den Gesang der Vögel genießen oder andächtig am Bach sitzen und dem Geplätscher des Wassers lauschen – herrlich, oder?

Naturgeräusche entspannen uns wie kaum ein anderer Klang und können sogar Stress und Schmerzen lindern. Warum das so ist und wie du Naturgeräusche noch für dich nutzen kannst, erfährst du im folgenden Artikel.

Was verstehe ich unter Naturgeräuschen?

Das stetige Rauschen des Meeres hat etwas Kraftvolles und gleichzeitig Besänftigendes an sich

Naturgeräusche sind alle Klänge, die in der Natur entstehen. Ihre Entstehung ist völlig natürlich und nicht vom Menschen beeinflusst.

Zu Naturgeräuschen zählen:

  • Tiergeräusche, wie zum Beispiel Vogelgezwitscher oder Walgesänge
  • Klänge des Wassers, wie zum Beispiel Meeresrauschen oder plätschernder Regen
  • Wetterklänge, wie zum Beispiel Rauschen des Windes bei Naturgeräuschen im Wald
  • Knistern eines Feuers

Beispiel Vogelgezwitscher

Der Klang von Vogelgezwitscher hat eine entspannende und gleichzeitig kognitiv anregende Wirkung auf die menschliche Psyche. Der Ursprung darin liegt in der Erfahrung, die wir Menschen über Jahrtausende hinweg gesammelt haben, dass bei zwitschernden Vögeln keine Gefahr droht. In der Natur ist das Vogelgezwitscher nämlich ein Anzeichen dafür, dass gerade alles friedlich zugeht, sowohl am Boden als auch in den Baumkronen.

Bei drohender Gefahr oder beispielsweise einem aufziehenden Unwetter verstummen Vögel schnell und suchen sich unter Umständen einen anderen, sicheren Platz.

Am Morgen bewirkt der Vogelgesang, dass wir aufwachen und uns geistig aktiv fühlen. Vielleicht hast du auch schon mal erlebt, wie entspannend und inspirierend es ist, am Morgen bei der ersten Tasse Kaffee dem Vogelgezwitscher zu lauschen.

Das Klangmuster von Vogelgezwitscher ist einzigartig, da es unregelmäßig ist und keinem wiederkehrenden Rhythmus folgt. Dadurch fühlst du dich auch über längere Zeit des Zuhörens nicht davon gestört. Ganz im Gegenteil, der zufällige Klang wirkt sogar anregend und konzentrationssteigernd.

Beispiel Meeresrauschen

Auch beim Meeresrauschen ist es der regelmäßige, aber gleichzeitig natürliche Klang, der dich beruhigt und entspannt. Das stetige Rauschen hat etwas Kraftvolles und gleichzeitig Besänftigendes an sich.

Bei vielen Menschen weckt der Klang des Meeres auch Erinnerungen an vergangene Urlaube und damit ein Gefühl von Entspannung und Sorglosigkeit. Meeresrauschen zieht dich aber auch ohne derartige Erinnerungen in seinen Bann, lässt dich träumen und auf Fantasiereisen gehen.

Darum tun uns Naturgeräusche gut

Der Klang von Naturgeräuschen weckt noch heute in uns ein tiefes Gefühl von Lebendigkeit und der Verbindung zur Natur.

Die Ursache für die wohltuende Wirkung von Naturgeräuschen auf unser Befinden liegt in den Anfängen der menschlichen Evolutionsgeschichte. Unsere Vorfahren verbrachten die größte Zeit des Tages in der Natur, sammelten Nahrung im Wald oder am Fluss, wachten mit dem Gesang der Vögel auf und gingen mit ihm zu Bett.

Der Klang von Naturgeräuschen weckt daher noch heute in uns ein tiefes Gefühl von Lebendigkeit und der Verbindung zur Natur.

Außerdem hat fast jeder von uns kostenlosen Zugang zu Naturgeräuschen aller Art. Schon ein Waldspaziergang oder das Beobachten eines Gewitters kann sehr entspannend sein und bedarf keines großen Aufwandes. Die angenehme Wirkung von Naturgeräuschen kann man auch wunderbar zusammen mit anderen genießen, ohne dass man dafür irgendwelche Vorbereitungen treffen müsste.

Was unterscheidet natürliche Geräusche von künstlichen?

Natürliche Geräusche regen das Gehirn an, ohne es dabei zu überfordern. Während künstliche Klänge schnell nervös machen können und zu einer Überreizung und Ablenkung führen, tragen Naturgeräusche sogar zum Stressabbau bei.

Natürliche Geräusche beruhigen dich unaufdringlich im Hintergrund. Wenn du sie lange hörst, nimmst du sie unter Umständen sogar gar nicht mehr wahr. Künstliche Klänge hingegen ziehen permanent die Aufmerksamkeit deiner Gehirnzellen auf sich, was auf Dauer anstrengend ist und sogar zu Kopfschmerzen und innerer Unruhe führen kann.

Forscher der Universität Stockholm fanden in einer Studie heraus, dass Naturgeräusche nachweislich stresslindernd und entspannend sowie kreativitäts- und konzentrationssteigernd wirken.

Wie können Naturgeräusche auf einen Menschen wirken?

Viele Menschen verbinden positive Erlebnisse wie Urlaube oder schöne Kindheitserinnerungen mit Klängen aus der Natur.

Den Erkenntnissen von Hirnforschern zufolge beeinflussen Naturgeräusche das Grundeinstellungsnetzwerk im Gehirn. Diese Hirnregion ist unter anderem für Entspannung und Stressabbau verantwortlich. Naturgeräusche stimulieren diese Prozesse auf natürliche und sanfte Weise, ohne dabei in irgendeiner Weise zu belasten.

Auch die Wirkung von Naturgeräuschen auf die Psyche ist nicht zu unterschätzen. Viele Menschen verbinden positive Erlebnisse wie Urlaube oder schöne Kindheitserinnerungen mit Klängen aus der Natur. Beim Lauschen dieser Naturgeräusche fühlen sie sich demnach automatisch wohl und positiv erregt.

Naturgeräusche lindern den Schmerz

Die positive Wirkung von Naturgeräuschen auf deinen Körper und deine Seele ist so stark, dass sie sogar dabei helfen kann, Schmerzen zu lindern. Forschungen der Universität Witten/Herdecke haben gezeigt, dass Meeresrauschen Angst und Schmerzen bei einer Zahnarztbehandlung lindern kann.

Der Klang des Meeres löst Ruhe und positive Emotionen aus, die den angstbehafteten Klang des Zahnarztbohrers überlagern.

Dies bestätigen auch Forscher der John Hopkins Universität, die die schmerz- und angstlindernde Wirkung von Naturgeräuschen während medizinischen Verfahren, wie zum Beispiel der Bronchoskopie, erforscht haben. Sie stellten eine verbesserte Kontrolle des Schmerzempfindens bei den Probanden fest, denen während der Untersuchung Klänge aus der Natur vorgespielt wurden.

Naturgeräusche live oder als Aufnahme?

Das tolle an Naturgeräuschen als Aufnahme ist, dass sie mittlerweile jederzeit und überall verfügbar sind.

Das tolle an Naturgeräuschen als Aufnahme ist, dass sie mittlerweile jederzeit und überall verfügbar sind. Du findest Naturgeräusche in den Silent Subliminals von High Energy Mind und auf unserem YouTube Kanal.

Der Vorteil von Naturgeräuschen als Aufnahme, vom Smartphone, YouTube oder MP3-Player ist, dass du so die entspannende und konzentrationsfördernde Wirkung beispielsweise bei der Arbeit oder in der Bahn genießen kannst. Natürliche Klangdateien werden immer populärer, was auch daran liegt, dass viele Menschen Entspannung als ein jederzeit abrufbares Gut genießem, dass in ihren straffen Zeitplan passt.

Dabei kannst du mit ein bisschen Achtsamkeit in vielen alltäglichen Situationen Naturgeräusche wahrnehmen. Achte einfach mal darauf, welche Vögel vor deinem Fenster wohnen oder verbringe den nächsten Regenschauer bewusst bei offenem Fenster und einer Tasse Tee.

Das Schöne an einem Waldspaziergang ist ja gerade die Kombination aus frischer Luft, Bewegung und Naturgeräuschen. Diesen entspannenden Effekt kannst du allein durch das Anhören von Naturgeräuschen nicht bewirken, aber in vielen Situationen sorgen Meeresrauschen oder Vogelgezwitscher als Aufnahme dennoch für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit.

Das Fazit - Innerliche Entspannung und Stressabbau dank Naturgeräuschen

Naturgeräusche helfen dir dabei, Stress zu reduzieren und zu mehr Ruhe und Entspannung zu finden. Versuche, wann immer es geht, auf die natürlichen und heilsamen Klänge in deiner unmittelbaren Umgebung zu achten.

Dabei tust du etwas Gutes für deine Seele und schulst dich in Achtsamkeit gegenüber den kleinen und schönen Dingen um dich herum.

Es gibt noch mehr für dich

Neu im Blog

Wenn du mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, dann kann ich dir die folgenden Beiträge empfehlen.

Higher Self
Dein Higher Self – Lerne, in Liebe zu dir selbst zu leben

Wer sich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt, der wird früher oder später auf die Bedeutung des Higher Self stoßen In der heutigen Gesellschaft streben Mensch...

Naturgeräusche im Wald
Naturgeräusche im Wald – Entspannung für die Seele

Mit den Klängen des Waldes entspannen Stell dir vor, du stehst mitten in einem märchenhaften Wald, rundherum hüllen dich die Bäume in ein Gefühl der Geborgenheit Der moosbewac...

Entspannen mit Naturgeräuschen 1
Afformationen – So können die richtigen Fragen dein Leben verändern

Du denkst, das ist ein Schreibfehler Das ist verständlich In diesem Beitrag geht es jedoch tatsächlich um Afformationen mit „o“ Mit der richtigen Anwendung kannst du durch Af...


×

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt an für deine

Affirmation
der Woche

Jeden Sonntag per E-Mail:
Deine Affirmation der Woche als Hintergrundbild für dein Smartphone

Du kannst jederzeit deine Einwilligung in den kostenlosen Versand unserer E-Mails über den „Abmelden“-Link am Ende jeder E-Mail widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß Datenschutzerklärung.

Danke für deine anmeldung

Es fehlt noch ein

Damit wir dir deine Affirmation der Woche senden können, musst du deine Anmeldung noch bestätigen. Bitte gehe jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Bitte füge [email protected] deinen Kontakten hinzu, damit deine Affirmation der Woche nicht im Spam-Ordner landet.