Bob Proctor: Unsere Gedanken werden Realität

In Gedenken an Bob Proctor: Der Mann, der einst wenig hatte und daraus sein eigenes Imperium errichtete. Bob Proctor war ein kluger Mann, der durch das Gesetz der Anziehung lernte, dass grow rich immer funktionieren kann. In den USA ein gefeierter Coach und Speaker, gewann er in Deutschland erst nach und nach Bekanntheit. Mit seinem Wissen erreichte er viele Menschen auf der ganzen Welt. In diesem Artikel erfährst du mehr über sein Leben und Lehren.

Positive Affirmationen Podcast Folge 50:
11 positive Affirmationen nach Bob Proctor

Bob Proctor hatte ein Millionenpublikum. Entsprechend groß war auch die Trauer, als im Februar diesen Jahres bekannt wurde, dass er verstorben ist. In dieser Folge hörst du daher in Gedenken an Bob Proctor einige seiner stärksten Affirmationen.

Affirmationen aus der Podcast-Folge:

  • Ich bin so glücklich und dankbar, dass mein Leben voller Gesundheit, wachsendem Wohlstand und blühenden Beziehungen ist.
  • Je mehr ich auf das Gute in meinem Leben achte, desto glücklicher bin ich und desto besser wird mein Leben.
  • Ich bin so glücklich und dankbar, dass ich mit meinen Handlungen meine Vision zum Leben erwecke.
  • Ich liebe alles an mir, was ich bin und was ich werde.
  • Ich bin so glücklich und dankbar, dass es mir leicht fällt, neue Dinge zu lernen und eine bessere Version von mir selbst zu werden.
  • Meine Lebensvision ist so inspirierend, dass ich meine Grenzen ständig erweitere, um meinen Zielen näher zu kommen.
  • Ich bin so glücklich und dankbar, dass ich immer mehr Geld aus verschiedenen Quellen erhalte.
  • Ich fühle mich wohl, neue Dinge zu lernen und eine bessere Version von mir selbst zu werden.
  • Ich bin so glücklich und dankbar, dass ich ein Ziel habe, das mich antreibt und jeden Tag das Beste in mir zum Vorschein bringt.
  • Ich liebe es zu geben, und alles was ich gebe, kommt mehrfach zu mir zurück.
  • Was ich sage, wird in meinem Leben Realität; deshalb spreche ich nur positiv.

 

Du findest den Positive Affirmationen Podcast bei Spotify, Apple, Amazon und Google Podcasts und auch kostenlos auf unserem YouTube Kanal.
Wenn dir die Folge gefällt, dann vergiss nicht den Podcast zu abonnieren und zu bewerten. Alle Links findest du unter https://affirmationen.tv

 

Bob Proctor: Sein Leben

Bob Proctor ist ein Coach und Autor aus Kanada, der im Sommer 1934 in Ontario geboren wurde. In seinem früheren Leben hatte Bob Proctor nicht immer viel Glück und Erfolg. Nicht nur, dass er von der Schule geflogen war. In seinen anfänglichen Jobs fühlte er sich nie wohl, stetig unterbezahlt und war unzufrieden. Kündigungen waren keine Seltenheit.

Als er etwa 26 Jahre alt war, hatte er bereits einige Schulden angehäuft. Durch einen schicksalshaften Zufall bekam er das Buch “Think and Grow Rich” von Napoleon Hill geschenkt. Sein Freund Ray Stanford gab es ihm zum Lesen.

Doch zunächst glaubte Bob nicht an das, was in dem Buch stand. Aber Ray glaubte an ihn, auch wenn Bob es nicht tat. 5 Jahre lang arbeitete er mit Earl Nightingale zusammen, der sein Mentor und Vorbild wurde. Bob hat sein Privatleben bedeckt gehalten, seit er zu einer öffentlichen Person wurde.

Bob proctor verstarb am 4. Februar 2022 im Alter von 87 Jahren.

 

Born rich? Bob Proctors Wandel

Mit dem Wissen aus Think and Grow Rich stellte sich recht schnell ein Lebenswandel bei Bob Proctor ein.

Born rich? Wirklich? Ist es wahr, dass jeder Mensch zum Reichsein geboren wurde? Bob machte sich auf den Weg, dies herauszufinden. Und auf seinem Weg erkannte er das Geheimnis des Erfolges und gab es bis zu seinem Tode an wissbegierige Menschen weiter.

Als Coach, Mentor, Referent und Buchautor publizierte er eigene Programme über das Erfolgreichseins. Denn er wollte, dass die Bevölkerung weiß, dass jeder Mensch für Erfolg geboren ist und, dass man nur sein ganzes Potenzial ausschöpfen müsse.

2007 kam der Film “The Secret” auf den Markt, in dem er einer der Hauptakteure war. Das Gesetz der Anziehung hatte er bereits für sich selbst entdeckt und so half er anderen, es gesellschaftstauglich zu machen.

Seit diesem Film ist auch Bob Proctor in Deutschland bekannt und steht sinnbildlich für erfolgreiches manifestieren. Ende 2011 gab Bob erstmals in Deutschland ein Seminar und kam zwei Jahre später noch einmal.

 

Das Proctor Gallagher Institute

2006 erstand mithilfe von Sandy Gallagher das Proctor Gallagher Institute, welches in Arizona gegründet wurde. Hier können Interessierte alles über Selbstverwirklichung und Persönlichkeitsentwicklung lernen und welche Werkzeuge ihnen im Leben helfen, erfolgreich zu werden. Das Institute gibt Kurse, Workshops und Seminare.

Bob Proctor entwickelte mit seiner ehemaligen Studentin Sandy Gallagher Prinzipien und Strategien, um Menschen und auch Organisationen zu helfen, an ihre Ziele zu gelangen und erfolgreich zu sein. Das betrifft nicht nur den beruflichen oder finanziellen Erfolg. Das ganze Leben kann auf allen Ebenen erfolgreich gestaltet werden.

 

Grow rich, weil du an dich glaubst!

Das sollte ein Mantra für dich sein. Das ist es, was Bob Proctor in seinen Lehren vermittelt. Sein erfolgreichstes Programm “6 Minuten zum Erfolg” war ein Onlinecoaching, dass er zusammen mit Sandy entwickelte. “Erfolgspuzzle” ist auch ein Onlinecoaching, dass vielen Menschen zum Erfolg verhalf. Auch beim Online-Kongress “Greator Festival Online” gab Bob wissenswertes zum Thema Glaubenssätze, einem guten Mindset und Erfolgsgeheimnisse preis.

Mit dem SGR Programm (“Science of getting rich”) ist eine Sammlung an Wissen von Bob Proctor und seinen Mitautoren Michael Beckwith und Jack Canfield entstanden, die sie über Jahrzehnte gesammelt haben.
Bücher von Bob Proctor in Deutsch:
  • Erkenne den Reichtum in dir: Neuauflage des Beststellers “Reich geboren sind wir alle”
  • Ändere dein Paradigma, ändere dein Leben

Fazit

Napoleon Hill hatte Bob Proctor gezeigt, dass es funktioniert, aus Schulden und Armut herauszukommen, wenn man nur fest daran glaubte und etwas dafür tat. Jetzt war es an der Zeit, dass er für andere dieser Mentor war. Es erfüllte ihn sehr, denn seine Arbeit war nicht nur sein Beruf. Es war seine Berufung. Du kannst deine Persönlichkeit so entfalten, dass du Erfolg haben wirst. Bob Proctor kann dir zeigen, wie das geht.

Philipp Hausser

Philipp Hausser

Philipp Hausser ist Gründer von High Energy Mind und hat es sich zur Aufgabe gemacht, andere zu inspirieren. Wenn er seine Stimme nicht gerade dem Positive Affirmationen Podcast leiht, dann schreibt er Liebesbriefe vom Universum. Philipp Hausser ist Autor mehrerer Bücher, zuletzt ist Ein Jahr in Affirmationen erschienen.

Es gibt noch mehr für dich zu entdecken

Neue inspirierende Beiträge

Wenn du mehr erfahren möchtest, dann kann ich dir folgende Beiträge empfehlen.

Melde dich an für deine

Affirmation
der Woche

Jeden Sonntag per E-Mail:
Deine Affirmation der Woche als Hintergrundbild für dein Smartphone

Du kannst jederzeit deine Einwilligung in den kostenlosen Versand unserer E-Mails über den „Abmelden“-Link am Ende jeder E-Mail widerrufen. Der Versand erfolgt gemäß Datenschutzerklärung.

Danke für deine anmeldung

Es fehlt noch ein Klick!

Damit wir dir deine Affirmation der Woche senden können, musst du deine Anmeldung noch bestätigen. Bitte gehe jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.

Bitte füge philipp@highenergymind.com deinen Kontakten hinzu, damit deine Affirmation der Woche nicht im Spam-Ordner landet.